topBar
title Café am SternRösterei
Das Café nav_bg_a_l Kaffeerösterei nav_bg_a_r Karte Reservierung Veranstaltungen Shop Kontakt
Röstverfahrenunsere Sorten

Äthiopien ist nicht nur die Wiege des modernen Menschen, des Homo Sapiens, sondern vermutlich auch des Kaffees. Es ranken sich eine Vielzahl von Legenden um die Entdeckung des Kaffees. Die wohl bekannteste davon stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

"Der Hirte Kaldi stieß eines Tages mit seiner Ziegenherde auf kleine Bäume, die rote Kirschen trugen. Nachdem die Ziegen einige dieser Früchte gefressen hatten, waren sie ungewöhnlich munter. Auch er probierte von den Früchten und bemerkte das er sich während der Nacht ungewöhnlich wach fühlte und somit seine Ziegen besser hüten konnte. Als er eines Tages einem Mönch von dieser ausergewöhnlichen Frucht erzählte, wurde dessen Neugier geweckt. So aßen bald darauf alle Mönche im benachbarten Kloster Kaffeekirschen und genossen die belebende Wirkung während ihrer Nachtgebete."

Als Kulturpflanze ist Kaffee verhältnismäßig jung und damit nur wenige Generationen von seinen wild wachsenden Vorfahren entfernt. Angebaut wird Kaffee heute in der gesamten Subtropenzone der Erde sowie in tropischen Höhenlagen. Kaffee gehört zur Familie der Rubiaceen wie zum Beispiel Labkraut und Waldmeister. Es gibt ca. 500 Gattungen mit ca. 6000 Arten, eine davon ist Coffea. Diese unterteilt sich in ca. 40 Hauptarten wie die bekannten Coffea arabica, Coffea robusta oder Coffea liberica. Der erste systematische Kaffee-Anbau der Sorte Arabica wurde im 15. Jahrhundert in Südjemen betrieben. Kaffee ist vor Wasser und Bier das beliebteste Getränk der Deutschen.
bottomBar
Café am Stern | Chemnitzer Straße 10 | 09221 Neukirchen | Telefon 0371 27801312 | info@cafe-roesterei.de | Impressum | AGB